Ich mag Züge...

Veröffentlicht auf von psilocix

...himmel, is das warm. oO Dank der Vorhänge und des Ventilators geht es hier einigermaßen, außerdem is jetzt ja dunkel, aber... bisschen kühler wär mir durchaus auch recht. Bei den Temperaturen ist selbst die Horrordusche of Doom hier sehr verlockend, war da gerade gute 30 Minuten drunter - kalt, versteht sich.

 

War heute Nachmittag kurz in .de einkaufen, dh. hab Pfandflaschen gegen Getränke eingetauscht, noch After-Sun-Duschgel und ein Wassereis mitgenommen, und das wars bis dato auch mit 'draußen aufhalten'.

 

PiA schleppt sich so voran, manches ist echt interessant, manches grottenlangweilig, wechselt sich aber ganz gut ab, schätze bis morgen hab ich das durch - Klausur ist auch erst um 18:45, dh ich werd vermutlich heute nacht durchlernen und dann tagsüber schlafen.

 

Das WE bleib ich hier, Mutter und Hund kommen mich Samstag besuchen und bringen Geld vorbei, evtl gehen wir was essen. Muss bis Montag die Experimenteel Onderzoek abgeben, die mach ich dann am Wochenende fertig, Freitag machen wir die Resultaten- und Methoden-Sectie.

 

So, und jetzt reiss ich mich mal von Domian los und geh eine Runde nach draußen, Fahrradfahren kann ich immer noch nicht - gestern ausprobiert, tut sch**** weh - aber wenigstens ein bisschen an die Luft.

 

Ach so @ Titelzeile, genau. Musste heute echt lachen bei PiA, ging um eine bestimmte Therapieform, und es wurde unter anderem erklärt, das man eigentlich neutrale Reize positiv oder negativ assoziieren könnte. 'Zum Beispiel Züge'... tja, manche mögen sie, andere eben nicht... ^^

 

*edit* Ok, war ne blöde Idee... bis vorhin hielt ich es hier drinnen noch für aushaltbar, aber nach der Kühle gerade draußen... uff. *türaufreiss*

Veröffentlicht in As it is

Kommentiere diesen Post