Latte, sweet Latte...

Veröffentlicht auf von psilocix

Endlich wieder zuhause. \o/

 

Uuund - endlich wieder Auto gefahren!!!11elf - gott, wie hab ich das vermisst.

Ging jetzt auch nur mit extra festem Verband, Stiefeln und recht vorsichtig, aber immerhin, es ging. War jetzt auch mehr ein Notfall, weil ich morgen früh hier die Klausur habe, und mich jetzt doch niemand fahren konnte, also nochmal den Arzt angerufen und... naja, whatever, ich bin angekommen. Tut weh, aber machste nichts dran. Bisschen Tilidin hab ich ja noch.

 

Geht jedenfalls nichts über das Gefühl, mit offenem Fenster bei warmem Wetter und guter Musik über die Autobahn zu ra... fahren. Waha, geil. *__* Glaub ich bin immer noch high davon.

.

Außerdem bin ich ein wenig musikalisch geflasht. Erübrigt sich ja eigentlich zu sagen, aaaaber - Moment, öhm, hatte ich hier überhaupt schon erwähnt, dass gestern das Veljanov-Konzert in Krefeld war? ...nein? War es aber, und ich war da, im Rollstuhl, aber da. Erste Reihe. Winzige Halle. Veljanov bester Laune. *rawr* Ja, was soll ich sagen, war genial. Hab die Setlist mitgehen lassen^^ und werd die gleich noch nebst Karte an die Lakaien-Tür hängen, bevor ich ins Bett geh... war ein absolutes Highlight, besser als Bochum damals, und Bochum war schon geil...

 

Unabhängig davon höre ich gerade eher *hust* anderes. Hab auf der Autobahn zufällig mal wieder Nightsich gehört - ja mein Gotzt, da war halt ein Song auf einer alten CD - und... prompt Gänsehaut gekriegt. oO Angels Fall First wars, also eher älter. Bin gerade dabei mir die Alben mal auf die Latte zu rippen, hab sie immerhin alle bis einschließlich Once hier - nur Wishmaster ist bisher auf Platte, wieso auch immer, glaub Chris hatte das irgendwann mal gerippt. Ewig nicht gehört. Kommt gut gerade.

 

Ansonsten... ja, das Übliche, mir tut alles weh *jammer*, Knöchel und Hangelegnk und Rücken, außerdem ist mein Rabe akut in der Mauser, was nich so toll aussieht und sich auch weniger prickelnd anfühlt - wobei, prickelnd ist evtl gar nicht der schlechteste Ausdruck, es juckt halt. *scheuer* Werd gleich mal was Tilidin nehmen, das hilft bestimmt. XD

 

Morgen früh aufstehen, 9:00 Klausur. Passenderweise muss ich dafür diesmal nur ins Linoleum, sprich, da vorne *überdächerdeut*, das Gebäude, was ich sehen könnte, wenn, ja wenn Hoogeveldt und das Huygensgebouw (der grüne Glaskasten der Naturwissenschaften) nicht wären. Das' gut, muss ich nicht so weit humpeln. Früher losgehen sollte ich trotzdem, besser is das. Heißt spätestens 8 Uhr aufstehen, hurraaa. -.- Naja, I will survive. Mach mir wegen des Tentamens jetzut mal einfach keinen Druck mehr, bringt eh nix *g* , ist halt persoon, das wird schon. Danach guck ich dann, wie es dem Knöchel geht, und fahre irgendwann wieder gen Essen - Pfingstön, danach muss ich eh wieder regulär zur Uni. Immerhin wieder was zu tun.

 

So... glaub ich hör jetzt noch n bisschen Pathos-Metal, such mir evtl noch eine Folge xfiles aus, und geh dann ins Tilidin-Koma fallen schlafen. Genau.

 

Kann übrigens sein, dass ich mich danach bis Dienstag oder so nicht melden kann, im schönen Huttrop ist nämlich ab morgen das Internet tot, um dann hoffentlich Mittwoch in Mutters neuer Wohnung wiedergeboren zu werden. Torture never ends, sozusagen. Da ich da aber hoffentlich ohnehin schon wieder an der Latte bin... ist das für mich eher irrelevant.

 

Also, Gute Nacht, liebes Internet.

 

*edit*

 

omfg... hab gerade mal in das Cover der Oceanborn geguckt, weil ich die gerade rippe - unglaublich, was für eine Patchouli-Wolke da heute noch draus aufsteigt. *rofl* Soviel zum Thema 'dunkle Vergangenheit' XD

Veröffentlicht in As it is

Kommentiere diesen Post