Momentaufnahme

Veröffentlicht auf von psilocix

Nur mal eben festhalten, weil im Moment alles ziemlich gut ist.

 

Freitag hatte ich gelegentlich seltsame Frustrations-Momente... aber manchmal sind das auch nur Warnsignale, und wenn man darauf reagiert, kann sich was ändern. War jedenfalls seit langem mal wieder zufrieden mit meinen Entscheidungen - kryptisches blabla, ja, schreib das auch gerade eher für mich, ich weiß ja, was ich meine. (?)

 

Samstag in Mika-town war super, glaub ich brauch bei Gelegenheit ein GPS-Gerät, Geocachen ist <3. Hab sogar meine Heuschrecken-Phobie überwunden um aufgrund einer mathematischen Fehlleistung durch Maisfelder zu waten. Erolglos. Egal. Mein Geschreibe geht mir gerade auch ein wenig auf die Nerven, Sprache ist irgendwie nicht meins atm. Könnte auch an dem Tilidin liegen, welches mir der nette Herr Orthopäde heute nochmal aufgeschrieben hat XD zur Feier des Tages dann schon mal die Flasche geöffnet, joa. Hilft auch gegen Migräne.

 

Ach so, ja - hab mir vorhin ein Wurfzelt bestellt, endlich mal ein eigenes, jetzt muss ich nicht mehr ständig irgendwen um Behausung anbetteln und kann im Sommer notfalls sogar outdoor absteigen, am Lagerfeuer... rawr. Love it. Evtl statte ich auch der Zeltstadt einen Besuch ab.

 

Mittwoch krieg ich dann hoffentlich endlich mein Autolein zurück, will damit schließlich Donnertag nach NL und Freitag dann zum M'era fahren - ah, bevor ichs vergesse, @ Leser der mir eine Mail geschickt hat diesbezüglich, Antwort kommt noch, hab das irgendwie verplant -.- Freu mich aufs M'era, und jetzt erstmal auf schlafen... Könnte gerade gern mal so bleiben.

Veröffentlicht in As it is

Kommentiere diesen Post